Soziale Phobie Erfahrungsbericht

Hallenser kämpfen gegen ihre Angst

3. Januar 2019

Wie sich soziale Phobie auf das Leben auswirkt. Julia hat soziale Phobie, eine Krankheit, die zwar die häufigste Angststörung und dritthäufigste psychische Störung überhaupt ist, die aber kaum jemand namentlich kennt. Ähnliche Beiträge: Sie will gegen ihre Depressionen kämpfen Angst-App Mit «Sophie» gegen Sozialphobie Kämpfen oder flüchten?

Optimierung der Psychotherapie bei Angsterkrankungen

20. Februar 2016

Das Zentrum für Psychische Gesundheit am Universitätsklinikum Würzburg arbeitet eng mit der Hochschulambulanz für Psychotherapie am Lehrstuhl für Psychologie I der Universität zusammen, um die Behandlung von Angsterkrankungen zu optimieren. Ähnliche Beiträge: 3 Fragen, die Deine Angst lindern Wenn die Angst krank macht Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie von Angststörungen

Die Angst vor Benzodiazepinen ist übertrieben

16. Februar 2016

Eine Studie der Helsana-Krankenversicherung zeigt: Jeder Zehnte in der Schweiz nimmt Benzodiazepin. Was sind die Gründe? Ähnliche Beiträge: Antidepressivum statt Benzo gegen die Angst Medikamentöse Behandlungsangebote Angsterkrankung 3 Fragen, die Deine Angst lindern

Wie chronischer Stress und Angst zusammenhängen

6. Februar 2016

Jeder fünfte Deutsche leidet an einer Angsterkrankung. Ein Risikofaktor für die Erkrankung ist chronischer Stress. Wissenschaftler haben nun ein Enzym entdeckt, das als Bindeglied zwischen Stress und Angst zu fungieren scheint. Ähnliche Beiträge: Weniger Stress, weniger Angst: Nichtraucher sind glücklicher Darmbakterium kann Angst und Stress mindern Buch-Tipp: „Introvision bei Stress- und Angstbewältigung“

Entstehung einer Angststörung

28. Oktober 2015

Angststörungen entstehen meist durch eine Kombination verschiedener Faktoren. So kann eine genetische Veranlagung (Vulnerabilität) vorliegen, leichter als andere Menschen mit Angst auf bestimmte Situationen oder Reize zu reagieren. Ähnliche Beiträge: OSCAR PISTORIUS FOLGEN EINER UNBEHANDELTEN ANGSTSTÖRUNG Angststörung: Was vor der Haustür lauert Wo beginnt eine Angststörung?

Die 10 besten Strategien gegen Angst und Panik – Leseprobe

2. September 2015

»Wenn dieses Gefühl nicht aufhört, will ich nicht mehr leben.« Nur zu oft höre ich solche Bemerkungen von Menschen, die inten- siv unter Angst leiden. Sie mögen es sachlich sagen oder in einem dramatischen Ton, aber alle fühlen das Gleiche: Durch die Angst und ihre vielfältigen Symptome wird das Leben weniger lebenswert. Ähnliche Beiträge: Kinderängste: […]

Stimmen aus dem Internet. Ist eine soziale Phobie überhaupt heilbar?

18. Juli 2015

Ist eine soziale Phobie überhaupt heilbar? Alle Phobien haben eine ausgesprochen gute Prognose. Vor allem mit Hilfe einer Verhaltenstherapie lassen sich rasch symptomatische Verbesserungen erzielen. Die Kosten für eine Psychotherapie bei einem psychologischen oder ärztlichen Psychotherapeuten, der im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung arbeitet, werden in der Regel von der Kasse übernommen. Ähnliche Beiträge: Wie kann […]

10 Regeln zur Angstbewältigung

3. Mai 2015

1. Denke immer daran, dass deine Angstgefühle und die dabei auftretenden körperlichen Symptome nicht anderes sind als eine „Übersteigerung“ der normalen Körperreaktionen in einer Stresssituation. 2. Solche Gefühle und Körperreaktionen sind zwar sehr unangenehm, aber Ähnliche Beiträge: 10 Regeln für ein Selbstgespräch in der Übungssituation Leidest du unter Ängsten? Buch-Tipp: „Introvision bei Stress- und Angstbewältigung“