So. Aug 14th, 2022

pdf„Wenn es stimmt, dass alles was wir denken, wissen, glauben, hoffen, fühlen, erleiden, entscheiden oder tun sich … auf die Strukturen unserer Neurone und Synapsen und der Prozesse, die sich zwischen ihnen abspielen, zurückführen lässt,wenn also alles, was wir als seelisch bezeichnen … vollständig eine Hervorbringung neuronaler Schaltkreise ist,
dann müssen wir fürwahr fast alles, was mit Psychotherapie zu tun, neu überdenken.“

(Klaus Grawe (2004). Neuropsychotherapie, Göttingen: Hogrefe, S. 17)

PDF ansehen

Von Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.