Sie will gegen ihre Depressionen kämpfen

Wie ungefähr 350 Millionen Menschen weltweit leidet Alicia Shao an Depressionen. Um die Krankheit zu bekämpfen und anderen ihre Situation verständlicher zu machen, beschloss sie, sich selbst zu fotografieren.

„Es hat irgendwie ausgedrückt, was ich empfand, aber nicht in Worte fassen konnte“, sagt Alicia über den Moment, als sie das erste Foto sah. Deshalb machte sie weiter und veröffentlichte die Serie unter dem Titel „Somewhere in the Infinity of the Universe“ („Irgendwo in der Unendlichkeit des Universums“) auf der Fotografie-Plattform Imgur.

Somewhere in the infinity of her universe (complete)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.