Selbsthilfe-Kontaktstelle sucht Betroffene in Moers

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle sucht Betroffene mit einer diagnostizierten Angststörung, die Interesse haben sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, sich Mut zu machen und Strategien der Bewältigung und des Umgangs zu entwickeln.

Die Gruppe soll sich zweimal im Monat montags im Vormittagsbereich in Moers treffen. Weitere Infos bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle unter der Rufnummer 02841/90000 oder unter selbsthilfe-wesel@paritaet-nrw.org.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.