Tipps Soziale Phobie

1. Betreibe viel Sport
Das hilft dir um wieder aktiver zu werden.
Die Vorteile sind klar du bist wieder an der frischen  Luft und tust etwas für dich. Du bekommst einen freien Kopf.

2. Informiere dich über die kognitive Verhaltenstherapie.
Diese kann dir nicht nur bei der sozialen Phobie eine Hilfe sein auch bei Depressionen und im weiteren  Leben.

3. Suche soziale Kontakte auf. 
Geh raus in die Welt. Du brauchst keine Angst haben. Denke Positiv! Verfalle nicht in dein altes Muster mit dem Negativ denken.

4. Mutig sein und ausprobieren.
Wenn du einen weitern Tipp hast teile diese bitte im Kommentar Feld mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*