Schlagwort-Archive: neuroleptika

Schaden Neuroleptika mehr als sie nutzen?

Antipsychotika wirken am besten bei schweren Psychosen. Bei milden Formen ist das nicht unbedingt der Fall, wie japanische Forscher herausgefunden haben – die Nebenwirkungen fallen hier viel mehr ins Gewicht. Schaden Neuroleptika mehr als sie nutzen? weiterlesen

Neuroleptika | Wenn Psychopillen das Gehirn schrumpfen lassen

Mittel gegen Schizophrenie haben offenbar schwerere Nebenwirkungen als lange angenommen. In einem Fachartikel äußern Psychiater nun ihre Besorgnis. Wann tragen die Leitlinien den Risiken Rechnung? Neuroleptika | Wenn Psychopillen das Gehirn schrumpfen lassen weiterlesen

Psychopharmaka | Cytochrom-Varianten verraten die Wirkung

Nicht jeder baut Psychopharmaka gleich schnell ab. Manchmal sind Therapieprobleme auf Cytochrom-Genvarianten zurückzuführen. Besonders häufig ist das bei Trizyklika und einigen Neuroleptika der Fall. Psychopharmaka | Cytochrom-Varianten verraten die Wirkung weiterlesen

Neuroleptikum Nebenwirkungen

Die hier genannten Nebenwirkungen treten nicht alle zwangsläufig und auch nicht in gleicher Weise bei allen Neuroleptika auf.

Bei den Nebenwirkungen sind solche vegetativer Art (hormonelle und sexuelle Störungen, Muskel- und Bewegungsstörungen, Schwangerschaftsschäden, Körpertemperaturstörungen etc.) und solche psychischer Art (sedierende Wirkungen, Depressionen, Antriebslosigkeit, emotionale Verarmung, Verwirrtheit, andere Wirkungen auf das Zentralnervensystem etc.) zu unterscheiden. Betroffene selbst beschreiben oft ein Gefühl, „eingemauert“ zu sein. Neuroleptikum Nebenwirkungen weiterlesen