Schlagwort-Archive: Medikamente

Die Angst vor Benzodiazepinen ist übertrieben

Eine Studie der Helsana-Krankenversicherung zeigt: Jeder Zehnte in der Schweiz nimmt Benzodiazepin. Was sind die Gründe?
Die Angst vor Benzodiazepinen ist übertrieben weiterlesen

Antipsychotika senken die Kriminalität

Viele Straftäter leiden unter seelischen Störungen und sind damit in Behandlung. Studien haben dabei gezeigt, dass Rückfälle der Kriminalität seltener sind, wenn die Krankheit mit Medikamenten, den sogenannten „Antipsychotika“ gut behandelt wird. Diese Erkenntnis lässt den Schluss zu, dass Straftäter unter dem Einfluss de Mittel zahmer sind. Ob dem wirklich so ist, hat eine Studie jetzt analysiert. Antipsychotika senken die Kriminalität weiterlesen

Der Teufelskreis der Angst

Teufelskreis der AngstAngst wird immer dann zu einem Problem, wenn du in einen Teufelskreis von Erwartungsangst, katastrophisierenden Gedanken, Gefühlen und körperlichen Angstmerkmalen kommen. Der Teufelskreis der Angst weiterlesen

Behandlungsmethoden bei Phobien und anderen Angsstörungen

Über sechs Jahre hinweg sammelten 20 Fachgesellschaften wissenschaftliche Daten zu Behandlungsmethoden bei Phobienbig_24656880_0_508-366und anderen Angsstörungen und werteten sie aus. Von Agora- bis zur Zahnarztphobie – folgende Standards empfiehlt die Leitlinie:

Behandlungsmethoden bei Phobien und anderen Angsstörungen weiterlesen