Schlagwort-Archive: depressionen

Achtsamkeit: wahrnehmen und loslassen

In diesem Video erfährst du, wie du unangenehme, ängstliche und negative Gedanken vorüberziehen lassen kannst. Geeignet für Depressionen und die Soziale Phobie.

So fühlt es sich an, Depressionen mit Magic Mushrooms zu behandeln

Als Sue* mich begrüßt, strahlen ihre Augen vor Freude und sie lächelt freundlich. Sie schüttelt mir die Hand und redet beim Hinsetzen ganz angeregt von ihrem Weg zu unserem Treffen. „So viel Energie hatte ich schon seit Jahren nicht mehr“, erzählt sie. „Eigentlich war es eher das genaue Gegenteil. Aber jetzt haben sich meine Stimmung, meine Energie und meine Lebensauffassung zum Besseren gewendet. Und das alles nur dank psychoaktiver Pilze? Irgendwie ist das Ganze schon fast zu schön, um wahr zu sein, aber es scheint nun mal zuzutreffen.“ So fühlt es sich an, Depressionen mit Magic Mushrooms zu behandeln weiterlesen

Mütter übertragen Depressionen auf Töchter

Depressionen werden von Müttern an ihre Töchter weitergegeben, wie Forscher der University of California herausgefunden haben.
Mütter übertragen Depressionen auf Töchter weiterlesen

Forscher haben ein ungewöhnliches Mittel gegen Depressionen entdeckt

Immer mehr Menschen leiden an Depressionen und kämpfen dann ein Leben lang mit der Krankheit. Forscher suchen fieberhaft nach Möglichkeiten, die Krankheit in den Griff zu bekommen. Eine Studie legt nun nahe, dass ein Mittel gegen Depressionen helfen könnte.
Forscher haben ein ungewöhnliches Mittel gegen Depressionen entdeckt weiterlesen

Depressionen führen zu Knochenschwund

Stress schlägt Mäusen nicht nur auf die Psyche, sondern auch auf die Knochen. Mit einer Studie an den Nagern haben Forscher eine mögliche Ursache für den Zusammenhang zwischen Depressionen und Knochenschwund entdeckt, der auch bei Menschen beobachtet wird. Depressionen führen zu Knochenschwund weiterlesen

Eine Mutter versteht die Depressionen ihrer Tochter nicht. Das ist ihre Antwort

In ihrem Beitrag „Explaining My Depression to My Mother“ („Meiner Mutter meine Depressionen erklären“) spricht sie über all die Facetten ihrer Depression, die ihre Mutter nicht verstehen kann. Sie beschreibt typische Fragen und Aussagen ihrer Mutter und was sie darauf antworten möchte. Ein besonders starker Teil des Auftritts im Wortlaut:

Mama sagt: ‚Ich dachte, das Problem sei, dass du nicht aus dem Bett kommst.‘ – Ich kann nicht. Die Angst hält mich als Geisel in meinem eigenen Haus, meinem eigenen Kopf gefangen. Eine Mutter versteht die Depressionen ihrer Tochter nicht. Das ist ihre Antwort weiterlesen

Hirnstimulation mit Strom hilft gegen Depressionen

Sie können jeden treffen. Depressionen sind eine Krankheit, die nur schwer zu behandeln ist. Jetzt eröffnen sich neue Perspektiven für die Therapie. Hirnstimulation mit Strom verbessert die kognitive Kontrolle über Emotionen. Ihre aktuellen Forschungsergebnisse haben Tübinger Wissenschaftler jetzt in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift »Lancet Psychiatry« veröffentlicht. Hirnstimulation mit Strom hilft gegen Depressionen weiterlesen

Was hilft bei Depressionen nach der Schwangerschaft?

Bis zu zehn Prozent der Schwangeren erkranken im Jahr nach der Geburt ihres Kindes an einer Depression. Eine Behandlungsoption sind Antidepressiva, doch viele Frauen meiden diese Mittel, da meist nur von den Risiken berichtet wird. Wie wirksam Antidepressiva bei Wochenbettdepressionen sind, belegt eine neue Studie. Was hilft bei Depressionen nach der Schwangerschaft? weiterlesen

Neues Bündnis will über Depressionen aufklären

Das Thema Depression in die Öffentlichkeit tragen und darüber aufklären – das sind die Ziele des Bündnisses gegen Depression Weser-Ems. Am Mittwoch startete der Verbund mit einer Auftaktveranstaltung im Alten Landtag in Oldenburg. 30 regionale Unterstützer und rund 200 Gäste waren vor Ort. Neues Bündnis will über Depressionen aufklären weiterlesen

Traurige Kindheit, wenn Mama oder Papa an Depressionen leiden

Die Mutter müht und plagt sich den ganzen Tag, die perfekte Mama zu sein. Im Beruf fühlt sich die Alleinerzieherin gemobbt und ausgebeutet, die Frau hat keine Lebenslust mehr, liegt das Wochenende nur noch auf der Couch. Traurige Kindheit, wenn Mama oder Papa an Depressionen leiden weiterlesen