Forscher haben ein ungewöhnliches Mittel gegen Depressionen entdeckt

Immer mehr Menschen leiden an Depressionen und kämpfen dann ein Leben lang mit der Krankheit. Forscher suchen fieberhaft nach Möglichkeiten, die Krankheit in den Griff zu bekommen. Eine Studie legt nun nahe, dass ein Mittel gegen Depressionen helfen könnte.

Magic Mushrooms – also psychoaktive Pilze. Das Halluzinogen Psilocybin in den Pilzen soll helfen, negative Denkmuster im Gehirn chemisch zu verhindern. Die Forschung hierzu steckt zwar noch in ihren Kinderschuhen – David Nutt will aber weiter daran forschen, wie man psychoaktive Substanzen gegen Depressionen einsetzen kann.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*