App gegen Soziale Angst: Studie der Universität Bern

Handy-Apps
Bei dieser Studie arbeiten Sie für 12 Wochen mit einem Selbsthilfeprogramm für soziale Ängste. Dabei werden Sie von einer Fachperson per E-Mail begleitet. Die Teilnahme ist für Sie gratis; unsere Kosten werden vom Schweizerischen Nationalfonds gedeckt. Ihre Daten verbleiben an der Universität und werden ausschließlich wissenschaftlich verwertet.

In Vorgängerstudien haben sich die Programm-Inhalte bereits als wirksam erwiesen: Viele TeilnehmerInnen hatten bedeutend weniger Ängste in sozialen Situationen und schätzten ihre Lebensqualität auch allgemein höher ein.

Bislang wurde das Material am PC bearbeitet. Jetzt haben wir es als App neu zusammengestellt, um zu testen, ob sich das Programm so besser in den Alltag einfügt – und dadurch möglicherweise auch besser wirkt. Sie können teilnehmen, wenn Sie an sozialer Phobie leiden, volljährig sind, gut genug Deutsch können, um diese Nachricht zu verstehen, und ein iPhone oder ein Android-Smartphone haben.

Anmelden können Sie sich auf https://www.online-therapy.ch/app/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*