Angstzustände durch Energydrinks

Würden Sie ihrem Kind eine Tasse Bohnenkasse mit acht Stück Würfelzucker zum Frühstück geben? Denn genau das passiert beim Konsum von nur einer Dose Energydrink, die aber oft toleriert wird.

Mit dieser Erkenntnis samt Studie will der bekannte Salzburger Internist Dr. Fritz Hoppichler jetzt aufrütteln. Eine 250-ml-Dose Energydrink enthält im Durchschnitt 80 Milligramm Koffein – gleich viel wie eine 150-ml-Tasse Bohnenkaffe. Die eindringliche Warnung des renommierten Primarius vom Krankenhaus der Barmherzigen Brüder daher: Schon bei einer Dosis von 100 Milligramm Koffein können Angstzustände, Schlaflosigkeit und auch extreme Nervosität auftreten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*