ANGST – NORMALES GEFÜHL ODER DOCH EINE SEELISCHE STÖRUNG?

Patienteninformationen von der KBV ( Kassenärztliche Bundesvereinigung)

Einleitung:
LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,

jeder Mensch hat Ängste und Sorgen. Manchmal sind sie jedoch unbegründet und nehmen überhand. In die- sem Fall spricht man von einer Angststörung. Etwa ein Viertel aller Menschen macht einmal im Leben eine solche seelische Erkrankung durch. In dieser Information erfahren Sie mehr über normale und krankhafte Angst sowie über Behandlungsmöglichkeiten.

PDF ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*